Webseminare

Webseminare

Live Webseminare

Inhalt und Ablauf

Die Ausbildungs- und Fakultätsleiterin Barbara Märtens (oder ein anderes Mitglied der Fakultät) gibt einen Input zu den Grundlagen der kontemplativen Psychologie, beleuchtet ein Schwerpunktthema intensiver und leitet kurze Übungen zur eigenen Erfahrung an. Es wird genug Zeit für individuelle Fragen und Austausch geben.

Diese live Webseminare geben Ihnen einen guten ersten Eindruck, was die kontemplative Psychologie bedeutet, welche Wirkung Meditation und Achtsamkeit in diesem Kontext entfaltet und wie sich die Bedeutung von Mitgefühl in der Arbeit mit anderen zeigen kann. Die Webseminare sind unverbindlich, kostenlos und enthalten Informationen zur Weiterbildung Karuna Training.

Die Webseminare laufen unkompliziert über die Webkonferenz-Plattform “Zoom“ ab. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in einer E-Mail zur Teilnahmebestätigung.

Live-Veranstaltungen Online

 

  • 22. April 2021 19:00 – 20:30 Uhr
     Weisheit und Mitgefühl – mit Elisabeth Fey

Weisheit heißt alle Dinge, Menschen und Situationen klar und mit offenen Augen zu sehen, so wie sie sich in ihrer natürlichen Verbundenheit und ständig neuen Erscheinungsformen zeigen und entwickeln. Mitgefühl beschreibt die Kraft, die tief in uns verankert wünscht, dass wir und alle anderen frei von Leiden und glücklich sind. Ein wichtiger Aspekt der angewandten kontemplativen Psychologie besteht darin, diese Qualitäten in uns zu erforschen und zu kultivieren. So entdecken und verstehen wir, dass sie das Potential frei setzen, uns selbst besser zu verstehen. Somit tragen sie zu unserem eigenen Wohlbefinden bei und erleichtern und vertiefen unsere Arbeit mit anderen.



  • 27. Mai 2021 19:00 – 20:30 Uhr
    Die Herausforderung, präsent zu sein – mit Barbara Märtens

Wie können wir lernen, präsenter zu sein, vor allem auch in Gegenwart anderer? Achtsamkeitsmeditation hilft, uns in dem ständigen Wandel unserer alltäglichen Erfahrungen mehr zu Hause zu fühlen. Sich auch in Anwesenheit anderer gut mit dem eigenen Erleben verbunden zu fühlen, wird leichter, wenn wir lernen uns in   unserem eigenen Erleben gegründet und zu Hause zu fühlen. Was  Präsent-Sein am meisten blockiert, ist das Unbehagen gegenüber unseren eigenen Gefühlen und  inneren Zuständen. Je vertrauter wir mit allen Facetten unseres Seins werden, desto ungehinderter können wir mit uns im Kontakt und erreichbar für andere sein.



  • 24. Juni 2021 19:00 – 20:30 Uhr
    Innewohnende Gesundheit entdecken – mit Barbara Märtens

Vorderstes Anliegen der kontemplativen Psychologie ist es,  strahlende geistige Gesundheit zu entdecken und zu fördern. Wenn wir anderen helfen wollen, ihr grundlegendes Wohlbefinden zu erkennen und zu spüren, müssen wir dies bei uns selbst finden können. In der traditionellen buddhistischen Psychologie heißt es, dass sich die strahlende, innewohnende Gesundheit auf fünf verschiedene grundlegende Arten in uns zeigt.  Diese fünf Arten können auch als die fünf Weisheitsformen, Stimmungen oder Kräfte geistiger Gesundheit bezeichnet werden.



  • 26. August 2021 19:00 – 20:30 Uhr
    Karuna Training – Angewandte kontemplative Psychologie – mit Barbara Märtens

Dieses Webseminar führt kurz, aber grundlegend in die essentiellen Aspekte der Kontemplativen Psychologie ein. Schwerpunkt des Abends wird eine Präsentation über Inhalte und Methoden des Karuna Trainings sein.  Dies soll u.a. auch  denjenigen, die eine Teilnahme am Karuna Training in Erwägung ziehen, die Gelegenheit für Fragen und direkten Austausch geben.



Diese Web-Seminare finden live statt und sind kostenlos. Spende willkommen. (empfohlener Beitrag 15 Euro)

Anmeldung zum Web-Seminar

* Pflichtfeld



Weitere Karuna Online-Termine

Weiterhin findet ein Online-Vortrag am 29.04.  mit Sabine Fabach statt.